TSNV | Sonderfahrten >> Fahrpreise

Einige unserer Museusmwagen können Sie für eine Sonderfahrt nach Ihren Wünschen mieten. Nachstehende Übersicht gibt die Konditionen zum Anmieten einer historischen Straßenbahn wieder.

Die historischen Fahrzeuge sind im Betriebshof Tullastraße stationiert. Alle Fahrten werden ab hier berechnet. Somit versteht sich der Gesamtpreis einer Fahrt von der Ausfahrt bis zur Rückkehr in den Betriebshof Tullastraße. Der Zustieg zu einer Sonderfahrt kann, nach Vereinbarung, an allen Haltestellen im Streckennetz der VBK erfolgen. Für Fahrten im Netz der AVG gelten besondere Bestimmungen.

Die Triebwagen 14, 92 und 188 können nicht angemietet werden.


Fahrzeug    Grundgebühr     jede weitere Betriebsstunde 
Tw 95, 100 oder 115  320,00 €  100,00 €
Tw 95, 100 oder 115 mit 1 Beiwagen  390,00 €  130,00 €
Tw 4, 12, 139, 139+439 oder 167  300,00 €   80,00 €
Zugverband aus Wagen 4, 12 oder 167   600,00 €   160,00 € 

 

 

 

 

 (Änderungen vorbehalten!) 

 

Bitte beachten Sie:

  • Die Mindestmietdauer beträgt zwei Stunden.
  • Grundgebühr = Bereitstellungspreis inkl. zwei Betriebsstunden.
  • ab zwei Betriebsstunden wird der Gesamtfahrpreis pro angefangener halben Stunde berechnet.
  • Für Fahrten auf dem Strecknenetz der AVG fallen zusätzlich zum Fahrtpreis noch Kosten zur Trassennutzung an.
  • Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
  • Die Fahrzeuge sind nach der Fahrt besenrein zu übergeben.
  • Aufwendungen über das übliche Maß hinaus werden gesondert berechnet.
  • Ausgenommen Tw 4 dürfen in den historischen Straßenbahnen keine Getränke und Speisen konsumiert werden.
  • Offenes Feuer und Rauchen sind in den Fahrzeugen untersagt.