Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser!

Ihr Warenkorb

Artikelbezeichnung Preis Menge Summe  
Gesamtsumme 0,00  
weiter einkaufen

Verkaufsbedingungen des Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V. im Internethandel

 

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf Produktverkäufe im Internet durch den Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e. V. (TSNV) und werden bei einem Vertragsschluss mit Ihnen Bestandteil des jeweiligen Vertrags.

 

2. Vertragsschluss
Bei einem Verkauf über die Onlineplattform „Ebay“ kommt der Vertrag zwischen Ihnen und dem TSNV zu Stande, wenn Sie zum Zeitpunkt der regulären Angebotsbeendigung der Höchstbietende waren oder einem „Sofortkauf“ zugestimmt haben.
Bei einem Verkauf über die Internetpräsenz des TSNV oder über die Onlineplattform „Amazon“ erfolgt der Vertragsschluss nach Ihrer Bestellung (Angebot) durch die Zusendung des Produktes an Sie (Annahme).

 

3. Widerrufsinformationen
Nehmen Sie Ihr nachfolgend aufgeführtes gesetzliches Widerrufsrecht in Anspruch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

- Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht

Als Verbraucher i. S. d. § 13 BGB können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder, sofern Ihnen die Sache vor Ablauf dieser Frist überlassen wird, auch durch Rücksendung des Produkts widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,
jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 I, II EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g I S. 1 BGB i. V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e. V.
Tullastraße 71
76131 Karlsruhe
shop@tsnv.de
Fax: 0721/961 377 1

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweisen hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa in Ladengeschäften möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähigeSachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind Lieferungen von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

 

4. Zahlungsbestimmungen
Grundsätzlich hat der Käufer Vorkasse zu leisten. Die Fälligkeit des Rechnungsbetrags tritt mit Erhalt der Rechnung ein.


5. Eigentumsvorbehalt
Bis zum vollständigen Zahlungseingang verbleibt die Ware im Eigentum des TSNV.


6. Versandkosten und Zoll
Grundsätzlich sind die anfallenden Kosten für Lieferung und Versand zum Käufer hin durch diesen zu tragen. Kosten, die durch eine vom Käufer verschuldete erfolglose Anlieferung (z. B.
wegen falscher Adressangabe) entstehen, sind ebenfalls von diesem zu begleichen.
Etwaige bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union anfallende Zollgebühren sind durch den Käufer zu tragen.


7. Gewährleistungsrecht
Der Anspruch auf Gewährleistung bei mangelhaftem Kaufgegenstand verjährt grundsätzlich nach zwei Jahren ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, bei gebrauchten Sachen bereits nach einem Jahr.


8. Anwendbares Recht
Auf den Vertrag zwischen Ihnen und dem TSNV findet deutsches Recht Anwendung.


9. Kontaktinformationen


Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V.

Tullastraße 71, VBK-Betriebshof Tullastraße, 76131 Karlsruhe
Briefanschrift: Postfach 6303, 76043 Karlsruhe

Telefon: +49 721 961377-0
Telefax: +49 721 961377-1
E-Mail: shop@tsnv.de
Internet: http://www.tsnv.de

Vorsitzender: Dr. Alexander Geistler

Registergericht: Amtsgericht Karlsruhe
Registernummer: VR 1694

UST-ID: DE201407062