TSNV | Museumswagenpark >>  Triebwagen 139 + Beiwagen 439 (Breitraumwagenzug)


Tw 139 + Bw 439 in der Wendeschleife Daxlanden Waidweg, Foto: Sebastian Zimmermann
Tw 139 + Bw 298 + Bw 299 in Höhe des Bahnhofes Karlsruhe-Durlach, Foto: Sebastian Zimmermann
Tw 139 zwischen Friedrichstal und Blankenloch Foto: Sebastian Zimmermann

Vierachsiger Breitraumtriebwagen 139
1958: gebaut bei Waggonfabrik Rastatt / BBC
1968: Umbau (U) auf Selbstbedienung
seit: Museumstriebwagen 
Zustand: 70er-Jahre
   
Technische Daten:
Leistung: 2x 110kw
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
Sitzplätze: 29 (U:31)
Stehplätze: 93 (U:92)
Länge: 14,96 m
Breite: 2,37 m
Gewicht: 18400 kg
Bügel: Scherenstromabnehmer

Vierachsiger Breitraumbeiwagen 439
1961: gebaut bei Waggonfabrik Rastatt / BBC
1969: Umbau (U) auf Selbstbedienung
seit: Museumsbeiwagen 
Zustand: 70er-Jahre
   
Technische Daten:
Leistung: -
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
Sitzplätze: 30 (U:32)
Stehplätze: 100 (U:96)
Länge: 14,96 m
Breite: 2,37 m
Gewicht: 12500 kg
Bügel: -